Continental Veterans Jobs

Job Information

Continental Data Protection Manager (m/w/divers) in Hannover, Germany

Data Protection Manager (m/w/divers)

Hannover

187706BR

Job Description

In Ihrer Rolle als Data Protection Manager (m/w/divers) sind Sie zentraler Ansprechpartner(m/w/divers) für alle Fragen des organisatorischen Datenschutzes sowie des Datenschutzrechts. Ferner sind Sie zuständig für die Unterstützung der Continental bei der Einhaltung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung, des BDSG und ihrer Binding Corporate Rules sowie weiterer ausländischer Datenschutzgesetze. Zentrales Thema ist des Weiteren der Schutz der Privatsphäre von Kunden, Mitarbeitern sowie weiterer Stakeholder.

Im Detail erwarten Sie folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Beratung von Fachabteilungen und Tochtergesellschaften bei aktuellen Datenschutzfragen

  • Selbständige Prüfung und Dokumentation von Anfragen bzgl. datenschutzrechtlicher Sachverhalte

  • Prüfung und Dokumentation im Rahmen des Verfahrensverzeichnisses

  • Prüfung von Datenverarbeitungsvorgängen im Rahmen der Auftragsverarbeitung und Beratung hinsichtlich der relevanten rechtlichen Vorgaben sowie Prüfung von Vereinbarungen über Auftragsverarbeitung

  • Unterstützung bei der Identifikation und Bewertung von Datenschutz-Risiken

  • Unterstützung bei der Prävention, Aufdeckung von, Reaktion auf sowie Monitoring und Reporting von Datenschutz-Verstößen

  • Durchführung von internen und externen Datenschutzaudits weltweit

  • Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiter- und Führungskräftetrainings weltweit

  • Ggf. Übernahme der Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten für einzelne Gesellschaften

Job Requirements

  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit mindestens befriedigendem Abschluss der deutschen Rechtswissenschaften, idealerweise mit einer Zusatzqualifikation im Datenschutzrecht

  • Mehrjährige praktische Erfahrung auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Datenschutzrechts und -managements (BDSG und EU DSGVO), idealerweise in einer Matrixorganisation

  • Kenntnisse in den Bereichen Informationstechnologie, Datenverarbeitung sowie der Organisation von Datenschutz

  • Starkes Interesse und Erfahrung an zukunftsweisenden Themen wie Cyber Security, Big Data, Cloud Computing und künstlicher Intelligenz

  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Automotive-Umfeld wünschenswert

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Erfahrung im englischsprachigen Ausland von Vorteil

  • Hohe Kommunikationsstärke, strategische Denkweise sowie proaktive, strukturierte und selbständige Arbeitsweise

  • Hohes Engagement, souveränes Auftreten und starke Teamfähigkeit erwünscht

  • Bereitschaft zu weltweiter Reisetätigkeit

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

Job Type

Berufserfahrene

Division Footer Text

Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

About Continental

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.

Job Category

Recht Patente & Lizenzen

Country

Deutschland

Division

Group Functions

DirectEmployers